VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

| Annika | Christian | Dio | Eva | Friederike | Jonathan | Lena | Marcia | Marie | Miriam | Simone | Wiebke |

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Der letzte Teil des Rundgangs

Autor: Eva | Datum: 31 Januar 2010, 18:52 | Kommentare deaktiviert

Aufgrund der vielen Fotos musste ich den Rundgang in drei Teile teilen, daher kommt nun der letzte Teil. Wir endeten am Hofende mit dem Gebäude der Schneiderei und der Sisalwerkstatt.
 (weiter)

 

Der Rundgang geht weiter

Autor: Eva | Datum: 31 Januar 2010, 08:07 | Kommentare deaktiviert

Der letzte Eintrag befasste sich mit dem Weg bis zum Gate und da geht es nun weiter: (weiter)

 

Meine Heimat in Afrika …

Autor: Eva | Datum: 30 Januar 2010, 20:04 | Kommentare deaktiviert

… ist Lutindi! Ich fühle mich sehr wohl hier! Ich freue mich hier zu sein und es ist schön nach Lutindi – nach Hause – zu kommen. Mittlerweile ist es mir hier sehr vertraut, die Umgebung und auch die vielen lieben Menschen hier. Daher wird es höchste Zeit, dass ihr einen kleinen Einblick bekommt, wie es hier aussieht.

Ich versuche es euch so gut es geht durch einige Bilder zu zeigen.

 (weiter)

 

Der Bauernhof …

Autor: Eva | Datum: 16 Januar 2010, 16:10 | Kommentare deaktiviert

… ist meine Arbeitsstelle seit sechs Wochen.

Seit Ende November habe ich auf dem Bauernhof gearbeitet und dort viel gelernt und viel Freunde an der Arbeit dort gehabt.

Zur Zeit gibt es dort 4 Kühe und einen Bullen, drei größere Kälber und ein kleines vier Monate altes Kalb. Außerdem gibt es viele Schweine – 8 Schweine und 11 Ferkel – und viele Hühner – zwischen 20 und 30.

Die Arbeit auf dem Bauernhof ist jeden Tag ziemlich ähnlich, daher werde ich euch einen möglichen Tagesablauf schildern, um euch die Arbeit auf dem Bauernhof zu erläutern.

 

 (weiter)

 

HERI YA MWAKA MPYA!

Autor: Eva | Datum: 05 Januar 2010, 19:30 | Kommentare deaktiviert

Ich wünsche allen meinen Bloglesern ein frohes neues Jahr!

Ich verbrachte Silvester und Neujahr mit meiner Mutter am Kilimandscharo. Dazu ein paar Impressionen:

 

 (weiter)