VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

| Annika | Christian | Dio | Eva | Friederike | Jonathan | Lena | Marcia | Marie | Miriam | Simone | Wiebke |

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Montags ist Waschtag!

Autor: Eva | Datum: 10 Mai 2010, 19:51 | 0 Kommentare

Das Wäschewaschen ist auch Aufgabe der Schneiderei und so wasche ich seit März montags mit den Patienten zusammen die Wäsche, die im Laufe der Woche anfällt.

Der ganze Prozess beginnt eigentlich schon am Samstag mit dem Einweichen der Patientenuniformen.         

Am Montagmorgen wird dann Feuer zum Erhitzen von Wasser gemacht.

 

Wenn dieses dann irgendwann heiß genug ist, kann das Waschen beginnen – mit der Hand und Kernseife wird die Wäsche geschrubbt. 

 

Dann wandert sie auf die andere Seite, wo der „zweite Waschgang“ stattfindet: Das Ausspülen und Auswringen. Das war meine Seite zusammen mit einer der anderen Mitarbeiterinnen – Maria, Habiba, Sabina oder Prisna.

 

 

Danach wird die Wäsche, sofern die Sonne scheint, zum Trocknen auf den Fußballplatz gelegt. Das ist gerade jetzt in der Regenzeit selten und so wird sie aufgehängt und gehofft, dass sie schnell trocknet, was leider lange dauert und so die Wäsche manchmal schon wieder muffelt, wenn sie endlich trocken ist...


«Neuerer Eintrag | Älterer Eintrag»

 

 

Kommentare bei alten Blogs deaktiviert.